Seminare, Vorträge, Workshops, Gruppen

Hier finden Sie aktuelle Termine und Informationen

Kurs zur Förderung von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit

Dieser Selbstverteidigungskurs soll ermöglichen, Angst und Stresssituationen besser zu bewältigen. Und vermitteln, wie Sie sich mit einfach erlernbaren Methoden effektiver abgrenzen oder verteidigen können.

 

Das Ziel ist Ihr Selbstvertrauen zu stärken und im Ernstfall die erlernten Techniken einsetzen zu können.

Worte und Techniken helfen nur dann, wenn die betreffende Person ihre ganze Persönlichkeit und ihre ganze Willenskraft spürbar werden lässt.

Meistens ist ein Angreifer (körperlich) überlegen und zudem fehlt häufig der Mut sich konsequent zur Wehr zu setzen.

 

Einer der wichtigsten Faktoren für eine effektive Verteidigung ist ein starkes Selbstbewusstsein.

Auf dieser mentalen Grundlage muss das richtige Gefühl, die Einschätzung und das Erkennen von möglichen Gefahren geübt werden.

 

Nach dem Workshop bekommen Sie eine andere Sichtweise zum Thema  Selbstverteidigung und Selbstschutz und bewegen Sie sich sicherer im Alltag!

Dazu werden folgende Inhalte aufgegriffen und vermittelt:

  • Gefahren erkennen & vermeiden (Strategie /Taktik)
  • Rollenspiele
  • Körpersprache
  • Umgang und Verteidigung mit Kubotan/Pfefferspray 
  • Abwehrtechniken gegen Würgen, Greifen, Halten, Klammern
  • Verhalten bei mehreren Angreifer

 

Die Anliegen der Teilnehmenden können besprochen und integriert werden!

 

 

Datum:

6.10. und 8.10. von 18.00 bis 20.00 inkl. Pause (Getränke inkl.)

 

Kursbeitrag:

95.- Euro

 

Ort: Praxisgemeinschaft Harrachgasse 7, 6845 Hohenems 

Anmeldungen: praxis@sinnvoll-bettinaspeckle.com

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

 

Leitung: 

Dai-Sifu Hubert Riedmann

www.wingtzung-riedmann.at

Anmeldung und Prozessbegleitung:

Bettina Speckle BA, Praxisgemeinschaft Harrachgasse 7, 6845 Hohenems

https://www.sinnvoll-bettinaspeckle.com



Workshop zum Kennenlernen der Selbsthilfetechnik Klopfakupressur

Klopfakupressur ist eine schnell und einfach erlernbare Methode um belastende Emotionen, Unruhe, Stress u.ä. zu bearbeiten und die damit verbundene Anspannung zu verringern. Als Selbsthilfemethode ist sie überall und zu jeder Zeit anwendbar. „Klopftechniken“ werden in Psychotherapie, Psychologie, Coaching und Traumatherapie vermehrt integriert. 

Klopfakupressur hat sich in der Praxis in folgenden Bereichen als äusserst wirkungsvoll erwiesen:

  • Ängste und Phobien
  • Wut- und Aggressionsprobleme
  • Trauer und Energielosigkeit
  • Süchte und Gewichtsprobleme
  • Mangel an Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Unverarbeitete Erlebnisse und Psychotraumata
  • Ungünstige Überzeugungen und Mentale Erfolgsblockaden
  • Körperliche Beschwerden und Schmerzen

Wir beginnen mit einer Einführung über die Entstehung und Richtungen dieser erfolgreichen Selbsthilfemethode. 

Anschliessend lernen Sie die Klopfpunkte und den Klopfablauf kennen und an Ihnen selbst anzuwenden. 

Während Sie zb. Leistungsdruck, Stress, Hilflosigkeit, Spannung u.ä. verspüren, werden bestimmte Punkte von Ihnen sanft beklopft. Sie erfahren wie Sie Ihre Belastung leicht und richtig skalieren und diese Methode in jeder Situation anwenden/anpassen können. Durch gezielte Affirmationen oder Leitsätze wird eine Entspannung und Selbstaktzeptanz gefördert.

 

 

Nach diesem Workshop kennen Sie

  • Die Entstehungsgeschichte
  • Die Kernerkenntnisse
  • Affirmation und positive Psychologie im Zusammenhang mit „Klopfen“
  • Das Grundrezept und dessen Modifizierung
  • Skalieren und Testen von Belastungen
  • Anwendung für Körpersymptome, negative Emotionen und Verlangen nach Genussmitteln
  • Problemaspekte
  • Transfer in den Alltag

Datum:

6.11. 2021  9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 inkl. Pausen (Getränke inkl.)

Kursbeitrag: 

160 .- Euro inkl. Anleitung (Skript und Buch)

Ort: Praxisgemeinschaft Harrachgasse 7, 6845 Hohenems 

 

Leitung: 

Bettina Speckle BA, Praxisgemeinschaft Harrachgasse 7, 6845 Hohenems

https://www.sinnvoll-bettinaspeckle.com

Anmeldungen: praxis@sinnvoll-bettinaspeckle.com

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

DER KURSINHALT KANN AUCH IN EINZELSITZUNGEN GEBUCHT WERDEN! NEHMEN SIE BEI INTERESSE GERNE MIT MIR KONTAKT AUF!





PSYCHOTHERAPEUTISCHE GRUPPE mit dem Fokus der AKTIVEN SELBSTFÜRSORGE

Dieses Gruppenangebot unterstützt Sie durch regelmässige Termine und psychotherapeutische Begleitung und Anleitung 

  • Psychoedukation
  • Gespräch/Reflexion
  • Entspannungsübungen, Wahnehmungsübungen, Selbstfürsorgemöglichkeiten/Skills/Techniken zur Selbstanwendung

Ihrer Selbstfürsorge mehr Raum zu geben.

In weiterer Folge sind die Erfahrungen und Übungen aus den Einheiten auch Zuhause im Alltag integrierbar und umsetzbar.

Das Gruppenangebot ist bei 

  • Ängsten, Panikstörungen, Zwängen
  • Depression, Burn-out
  • psychosomatischen Erkrankungen
  • Spannungszuständen
  • Erschöpfungsthemen
  • somatoformen Schmerzstörungen

sowie zur Prävention psychischer Leidenszustände und zur Förderung psychischer Gesundheit sehr hilfreich und unterstützend!

 

Datum:

Gruppe Herbst/Winter - 5 Termine

20.10. 21, 3.11.21 ,17.11.21 , 1.12.21, 15.12.21

jeweils von 18.30 - 20.00 (90 Minuten)

 

Kostenbeitrag Gruppentherapie: 

160 .- Euro inkl. Anleitungen

die Krankenkassen übernehmen für die Einheiten bei bestehender Zuweisung zur Psychotherapie einen Kostenzuschuss (ÖGK 10.-, BVA 13,34 usw. pro Einheit). zb. würde bei ÖGK Versicherung 50.- Euro der 160.- Euro Kostenbeitrag übernommen.

 

Leitung: 

Bettina Speckle BA, Praxisgemeinschaft Harrachgasse 7, 6845 Hohenems

https://www.sinnvoll-bettinaspeckle.com

Anmeldungen: praxis@sinnvoll-bettinaspeckle.com

 

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

 

DER KURSINHALT KANN AUCH IN EINZELSITZUNGEN GEBUCHT WERDEN! NEHMEN SIE BEI INTERESSE GERNE MIT MIR KONTAKT AUF!


 

Gerne biete ich Ihnen auf Anfrage ein für Sie abgestimmtes und "sinnvolles" Angebot an.

 

Jetzt Termin anfragen ›